Netzwerkstandards für Multifunktionsdrucker

Heute sind Multifunktionsdrucker mehr als nur Kopierer oder Drucker. Moderne All-in-One Geräte haben vollen Zugang zum Internet und können sich mit vielen verschiedenen mobilen Apps vernetzen. Wer nicht genau weiß, was für einen Multifunktionsdrucker er kaufen soll, der soll hier einige Infos bekommen, die ihm weiterhelfen können.

Ein netzwerkfähiges Multifunktionsgerät sollte in der Regel das Drucken von mobilen Endgeräten unterstützen. Hierzu bieten die unterschiedlichen Hersteller verschiedene Apps an, welche man gleich zum Kauf im Paket dazu bekommt.

Netzwerkstandards für Multifunktionsdrucker: Ethernet LAN, WLAN und Bluetooth sind ein Anfang  (© Anatoly Vartanov - Fotolia.com)

Netzwerkstandards für Multifunktionsdrucker: Ethernet LAN, WLAN und Bluetooth sind ein Anfang (© Anatoly Vartanov – Fotolia.com)

Für noch mehr Komfort empfiehlt es sich, bei einem Multifunktionsdrucker auch auf das Vorhandensein von Apple AirPrint zu achten. Auch eine Unterstützung für Zugriff von sozialen Medien wie Facebook und Twitter sollte heute nicht fehlen. Wie schon unsere Smartphones, werden auch unsere Multifunktionsdrucker immer interaktiver. Einige Systeme arbeiten auch mit einer Bluetooth-Verbindung zusammen, sodass das direkte Drucken vom mobilen Gerät per Funkverbindung aus möglich ist.

Wer nach diesen Standards bei einem Multifunktionsdrucker sucht, der kann im Grunde mit einem Kauf nichts falsch machen, und seine helle Freude an einem solchen System haben. Besonders für Multifunktionsgeräte im Officebereich ist die Netzwerkfunktion essentiell. Die Standards zusammen gefasst:

  • Internetzugriff per LAN
  • Apps für Mobilgeräte
  • Apple AirPrint
  • Facebook / Twitter Bilder Druck
  • Funkübertragung: WLAN / Bluetooth

Multifunktionsdrucker als Officelösung

Schon seit Langem haben sich Multifunktionsdrucker als perfekte Lösung für den Officebereich erwiesen. Viele Firmen greifen auf sie zurück und und sparen mithilfe eines Multifunktionsdruckers eine Menge Geld.

Ein Multifunktionsdrucker ersetzt gleich mehrere Geräte, welche sonst im Büro oder in der Firma ihren Platz finden müssten. Dabei sind die heutigen Multifunktionsdrucker mehr als hervorragend ausgerüstet. In ihnen ist sowohl ein Scanner wie auch ein Kopierer vereint.

Multifunktionsdrucker im Officebereich

Multifunktionsdrucker im Officebereich – © lagom – Fotolia.com

Für den Officebereich sind andere Entscheidungfaktoren zu beachten: neben Anschaffungspreis sind Wartung, Preis pro Seite und Lebensdauer von Bedeutung. Die Fachzeitschrift PC-Welt hat unterschiedliche Kombidrucker getestet und bietet einen guten Einstieg in das Thema.

Zudem liefern viele Modelle gleich noch ein integriertes Fax mit. Durch die Tatsache, das Multifunktionsgeräte heute auch netzwerkfähig sind, kann zudem sehr kostensparend aus der Cloud heraus gearbeitet werden. Dies verkleinert viele Teams und macht deren Arbeit übersichtlicher und leichter gestalten.

Für jedes Office bietet sich ein Multifunktionsdrucker geradezu an. Er ist eine Investition für die Zukunft und spart auf lange Sicht eine Menge Energie und Strom. Ein Multifunktionsdrucker ist in jedem Fall einen Kauf wert.